Kundengruppen-Kategorien-Rabattstaffeln

Art.Nr.: itl_cat_prices_cart

Hersteller: it:logistik

ab EUR 149,00
zzgl. 19 % USt

    • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
     
    • Lizenz:



    Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

    Produktbeschreibung

    Plugin für kundengruppenabhängige Kategorien-Rabattstaffeln

    I. Allgemeines


    Das Plugin ergänzt die Staffelpreisberechnung von VEYTON.

    Es können Rabatt-Staffeln auf Kategorieebene angelegt werden. Wahlweise werden diese Staffeln auf Unterkategorien vererbt.

    Die Staffeln werden nur auf Artikel mit Listenpreis angewandt. Angebote werden nicht berücksichtigt. Eventuell bereits vorhandene Staffelpreise können übersteuert werden

    Bei Änderungen im Warenkorb werden die Rabatte neu berechnet.
     

    II. Einstellungen

    Mit „Rabatt auf Sonderpreis“ wird ein Kategorien-Rabatt als Sonderpreis dargestellt, wenn nur ein Satz für die Menge 1 angelegt ist.

    Mit „aktiv“ wird das Plugin für den aktuellen Mandanten aktiviert.

    Die Einstellung „auf Unterkategorien vererben“ ist späteren Erweiterungen vorbehalten.

    „Staffeln und Preise pro Mandant“ auf Einstellung „true“ belassen.

    Eingabe der Preise bzw. Rabatte

    Der Aufruf ist über die linke Navigationsleiste oder einen Action-Button in der Kategorie möglich.

    Bei Anwahl über den Button wird die jeweilige Kategorie-ID automatisch übernommen.

    Darstellung in der Übersicht:

    Kategorien-Staffeln:: es wird nach Shop und Kategorie gruppiert

    Darstellung in der Detailansicht:

    Bei der Auswahl über die Links-Navigation kann die Kategorie per Dropdown gewählt werden, bei Auswahl über den Button in der Detailansicht wird die Kategorie-ID automatisch übernommen. Für die Menge 1 ist ebenso logisch der Rabatt „0“ einzugeben.


    VII. Ausgabe im Template:

    Die Ausgabe im Template entspricht der Standard-Staffelpreis-Darstellung.
    Ist der Schalter „Rabatt als Sonderpreis bei Menge 1“ gesetzt, wird das Template für den Angebotspreis gezogen, wenn nur ein Datensatz für die Mengengrenze 1 mit einem Rabatt angelegt ist.